NATIONAL GEOGRAPHIC WISSEN

Wisst ihr welches Land nördlich von Burundi liegt? Oder in welchem Meer die Spratlyinseln liegen?

Dies sind Fragen denen ihr euch im National Geographic Wissen Wettbewerb stellen müsst.

Der National Geographic Wissen Wettbewerb ist eine Chance für Schüler von 12-16 Jahren in Deutschland zu zeigen, was sie im Bereich Geographie alles wissen. Dieser zählt mit seinen etwa 245.000 Teilnehmern zu den größten Wettbewerben. Er wird vom Verband deutscher Schulgeographen und der National Geographic Society in Zusammenarbeit mit Westermann ausgetragen. Der Wettbewerb wird in 3 Runden durchgeführt:

 

  1. Runde: Ermittlung des Schulsiegers
  2. Runde: Der Schulsieger nimmt am Landeswettbewerb teil
  3. Runde: Aus den Siegern der 16 Bundesländer wird am der Bundessieger ermittelt

Gute Chancen haben Schülerinnen und Schüler, die sich auf dem Globus auskennen und über ein solides Grundwissen aus dem Erdkundeunterricht verfügen.

Organisierende Lehrkraft ist Herr Rulff.