Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich danke Ihnen sehr herzlich für die Ruhe und Gelassenheit, mit der Sie die Aussetzung des Unterrichts und die damit verbundenen Komplikationen annehmen.

In Absprache mit der Elternratsvorsitzenden möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass Sie auf dieser Homepage alle Aufgaben für Ihre Kinder finden. Sie sollen in keiner Weise als Ersatzlehrer fungieren. Darum haben wir für Anfragen an die Fachlehrer im internen Bereich die dienstlichen E-Mail-Adressen der Lehrer veröffentlicht. Trauen Sie sich ruhig, diese bei auftretenden fachlichen Schwierigkeiten zu den normalen Dienstzeiten anzufragen.

Ein Vertreter der Schulleitung steht wochentags in der Zeit von 9-13.00 Uhr als Ansprechpartner in der Schule zur Verfügung.

Auch wenn die Notbetreuung zurzeit nicht in Anspruch genommen wird, erhalten wir die Möglichkeit weiter aufrecht, so lange uns dies nicht untersagt wird. Wenn ihre Kinder aus den Jahrgängen 5-6 versorgt werden müssen, melden Sie sich bitte bis 13.00 Uhr am Vortag telefonisch im Sekretariat.

Im Sinne unser aller Gesundheit bitten wir darum, dass das Schulhaus – ausgenommen Notbetreuung – nicht mehr betreten wird.

Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Riwaldt