Engagement steht uns gut! – Die Courage-AG stellt sich vor

Aber was verbinden wir mit engagiertem Verhalten? Du fragst dich vielleicht, was „Courage“ überhaupt heißt!? 
Courage bedeutet Mut oder Beherztheit und steht für das öffentliche Eintreten hinsichtlich sozialer Werte bzw. Werte der Allgemeinheit.

Die Courage-Arbeitsgemeinschaft unserer Schule engagiert sich sozial in vielen Bereichen. Im vergangenen Jahr erarbeitete die Gruppe einen Beitrag zum Thema „Flüchtlinge“.
Ihr Projekt „(Zu-)Flucht – Wenn Kulturen zusammenwachsen“ klärte auf und erzählte verschiedene Geschichten einiger Flüchtlinge aus Kriegsgebieten, die jetzt in unserer Region aufgenommen wurden.

Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit der Armut in Deutschland und benachteiligten Menschen. Geplant sind u.a. auch ehrenamtliche Tätigkeiten im regionalen Bereich (z.B. bei den Tafeln) und auch im eigenen schulischen Umfeld.

Bist du neugierig geworden? Wir freuen uns natürlich immer über neue Mitglieder, die bereit sind, Zivilcourage zu zeigen, gemeinsame Werte zu unterstützen und uns unter die Arme zu greifen. Unter der Leitung von Frau Bartz und Frau Helmholdt treffen wir uns mittwochs in der 7. und 8. Stunde im Raum 115.

img_3444

 

Aktion - Weihnachtsbasteln

Am 16.11.2016 haben wir uns alle hingesetzt und eine ganze Menge Kleinigkeiten rund um das Thema Weihnachten gebastelt. Diese Dinge wollen wir auf dem Leizkauer Adventsmarkt verkaufen und somit Spenden für die "Tafeln" sammeln.