Unser Chor

Entstanden ist unser Schulchor im Frühjahr 2005, da einige Mädchen gerne etwas zu ihrer Abiturfeier singen wollten. Als Chorleiterin suchten sie sich die Musik- und Deutschlehrerin Gabriele Arndt-Robra. Man einigte sich auf Probezeiten und gleich nach den Osterferien begannen die Proben. Pünktlich zur Abiturfeier schafften es die ca. 12 Mädchen schon einige mehrstimmige Lieder zu singen. Alle fanden beim Singen so viel Spaß, dass sie beschlossen, die damalige, kleine "Singegruppe" als Chor weiterzuführen.

Inzwischen schlossen sich immer mehr Jungen und Mädchen dem Chor an, wobei die Mädchen nach wie vor die Mehrzahl bilden. Also Jungs wenn ihr gerne singt, kommt vorbei, denn ihr werdet dringend benötigt und herzlich aufgenommen. Im Moment besteht der Chor aus ca. 30/35 freiwilligen Schülern und Schülerinnen des Gymnasiums und der Sekundarschule. Die Proben finden jeden Mittwoch in der siebten und achten Stunde in dem Musikraum (R3.01) der Sekundarschule statt.

Die jährlichen Höhepunkte für den Chor bilden die beiden Benefizkonzerte im Dezember. Seit einigen Jahren zählt auch das Frühjahrskonzert zu einem der Höhepunkte, welches seit 2015 stattfindet. Für die ältere Mitglieder gibt es auch noch den Kammerchor, dort werden vor allem anspruchsvollere Lieder gesungen und Zuverlässigkeit ist es wichtiges Kriterium.

Wer also viel Spaß und Freude am Singen hat, ist recht herzlich eingeladen, die Proben zu besuchen. Der Chor freut sich immer über Nachwuchs.

 

  

Benefizkonzert 2017 in der Sankt Trinitatis Kirche von Gommern