Unser Chor

Entstanden ist unser Schulchor im Frühjahr 2005, da einige Mädchen sehr gerne etwas zu ihrer Abiturfeier singen wollten. Als Chorleiterin suchten sie sich die Musik- und Deutschlehrerin Gabriele Arndt-Robra. Man suchte sich geeignete Probezeiten und gleich nach den Osterferien begannen die Proben. Pünktlich zur Abifeier schafften es die ca. 12 Mädchen schon einige mehrstimmige Lieder zu singen. Alle fanden beim Singen so viel Spaß, dass sie beschlossen die damalige, kleine "Singegruppe" als Chor weiterzuführen.

Immer mehr Schülerinnen und Schüler schlossen sich dem Chor an. Im nächsten Schuljahr gab es auch schon 2 Höhepunkte; die Benefizkonzerte in der Weihnachtszeit und die Abiturfeier im kommenden Jahr. Aktuell sind auch die neuen Frühjahrskonzerte ein weiterer Höhepunkt des Chores. Ein ganz wichtiges Ereignis für die Singenden ist das Chorlager, ein Intensivwochenende (meist in einer Jugendherberge), bei dem sich alle Mitglieder des Chores ein Wochenende lang nur auf das Proben konzentrieren. Es werden neue Lieder einstudiert, alte wieder neu aufgelegt, an bestimmten Liedern genauer und viel intensiver gearbeitet und vieles mehr. Dieses Jahr geht es vom 7.1.2016 bis zum 10.1.2016 auf den Europa- Jugendbauernhof nach Deetz.

Unser Schulchor besteht momentan aus circa 30 bis 35 Schülerinnen und Schülern, die sich jeden Mittwoch in der 7. Und 8. Stunde im Musikraum der Sekundarschule (R 3.01) treffen. Leider ist es uns noch nicht gelungen, eine größere Zahl an Jungen vom Singen zu überzeugen. Deshalb: JUNGS, TRAUT EUCH! ES TUT AUCH NICHT WEH J

Wer also viel Spaß und Freude am Singen hat, ist recht herzlich eingeladen, die Proben zu besuchen.