Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

die wichtigste aktuelle Änderung betrifft die Aufteilung der Klassen und die damit zusammenhängende Unterrichtsorganisation.
Die Klassen werden jetzt nur noch in zwei Lerngruppen eingeteilt (Gruppe 1 = A-Woche / Gruppe 2 = B-Woche).  In diesen Lerngruppen wird der Unterricht ab dem 08.06.2020 umgesetzt und wir starten mit der B-Woche, um Doppelungen im Schulbesuch zur letzten Woche möglichst zu vermeiden. 

Es gilt wie gehabt der Online-Stundenplan. Bitte schauen Sie täglich nach, da es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Es besteht die Möglichkeit, dass Eltern, die ggf. Sorgen um die Gesundheit ihrer Kinder haben, einen Antrag auf Beschulung im Distanzunterricht stellen können. Dieser Antrag ist über die Klassenlehrer an die Schulleitung zu richten.

Die Gesundheitsfragebögen sind weiterhin am Anfang der jeweiligen Schulwoche ausgefüllt mitzubringen. Bitte füllen Sie den Zettel gewissenhaft aus. Sollten wir ein Kind aufgrund von irgendwelchen Symptomen (z. B. Schnupfen) nach Hause schicken, darf es erst wieder mit einer ärztlichen Gesundschreibung zur Schule.

Eine Essensversorgung  ist aktuell in der Schule nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

(07.06.2020)


Wichtig! 
Jeder Schüler / jede Schülerin muss beim Betreten der Schule ein ausgefülltes Formular mitbringen. 

Formular

Das Formular muss wöchentlich ausgefüllt in den Kasten vor dem Sekretariat abgegeben werden. Wer keine Möglichkeit des Druckens hat, kann sich das Formular vor dem Sekretariat abholen.


Der Online-Vertretungsplan erhält ab sofort wieder seine Gültigkeit. (Jedoch kommt es aktuell noch immer wieder zu Veränderungen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Hinweis zu den Bücherzetteln : Sehr gern könnt Ihr Eure Bücherzettel und die Leihgebühr an Eurem "Schultag vor Pfingsten" mit in die Schule bringen. Frau Zapata-Moran ist dann von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr in der Schule, um alles entgegen zunehmen.


 

Direkt zum Video


Notbetreuung nach Erlass der Ministerien

Wir bieten ab sofort nach Maßgabe des Erlasses eine Notbetreuung an, die von Familien genutzt werden kann, in denen Elternteile zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören (siehe Erlass Absatz 2 Satz. b/aa).

Wenn sie die im Erlass genannten Voraussetzungen erfüllen und Betreuungsbedarf besteht, kontaktieren Sie uns bitte zur weiteren Organisation.


Für eventuelle Rückfragen finden sie die E-Mail-Kontakte der Fachlehrer im internen Schülerbereich.


Aufgaben für den häuslichen Unterricht

Klassenübersicht (Klasse 5- 10)

Aufgaben und Informationen für die Kursstufe über Oberstufenkoordinatorin / Informationskette